Sandra Steffl
alias Sandy Beach

Seit 30 Jahren ist Sandra Steffl bereits auf deutschen und europäischen Bühnen sowie in Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen.

Mit 20 stand sie in Thomas Herrmanns Musicalversion von „Grease“ auf der Bühne, was den Startschuss zu ihrer Schauspielkarriere gab.

Es folgten Thatertouren, wie zb das Kultstueck „es fährt ein Zug nach Nirgendwo“
oder Walter Bockmayers „Geyerwally“

Daraufhin spielte sie in zahlreichen Serien und Filmen (Samt und Seide, die legendäre Connyshow, Sabine, Tatort, Rossini, die Musterknaben, Dschungelcamp Soko) …

Sandra Steffl

Fernsehen und Kino seit 1995 siehe Vita sandra-steffl.de
Bereits im Jahr 2000 brachte sie die lang vergessene Kunst des Burlesque zurück nach Deutschland .Mit der Comedyshow („Teaserama-laydown-comedy) bei der Komiker auf Stripperinen trafen, und das ganze im urigsten Stripclubs Münchens , der schwarzen Katz, holte sie den erotischen und sehr humorigen Tanz aus der Mottenkiste. Seitdem gilt sie in Deutschland als die „la Mama“ des Burlesque.

2004 gründete sie dann endlich in Berlin ihre eigene Burlesquetruppe „the Teaserettes)
Es folgten zahlreiche Auftritte in ganz Europa und Kooperationen mit Rockbands , Firmen und Modelabels (Bela B, Ponymaedchen,the Bones,dr.Will and the Wizards, Jaegermeister etc).
Zu den Teaserettes gesellten sich 2008 die male Burlesquetruppe „the Teasers“und seit 2014 die Münchner Dependance „the IsarRats’

Zwischen 2017 und 2018 machte sie bei der Deventhos Academy in Muenchen eine Ausbildung zum ganzheitlichen Ernaehrungsberater.

 

Engagements in Theatern ua

Gärtnerplatz Theater München
Comédie Dresden

Volksbühne Berlin
Heppel am Ufer Berlin

Admiralspalast Berlin

Various project views

Sandra Steffl gibt ausserdem Coachings und Workshops zum Thema Burlesque, Frauenpower und Bodypositivity, aus denen im Jahr 2018 das Buch „Kurvenstar“ entstanden ist.
Im Moment gibt sie Privatunterricht via Zoom in Sachen Schauspiel und Tanz.

Im Moment ist sie mit ihrem Soloprogramm „Kurvenstar-Mama is a Showgirl“ und den beiden Showtruppen in Deutschland unterwegs. In München gibt es ausserdem die feste Showreihe „Houese of Voodoo“ zusammen mit der Rock and Bluesband Dr. Will and the Wizards.

Im Sommer 2020 ist sie im Theaterstück „bayrisch Baklava“ im Theater Grenzenlos zu sehen, wo sie sich mit anderen Künstlern für die Integrierung junger Geflüchteter engagiert.

Seit Oktober 2021 moderiert sie monatlich den Quatsch Comedy Club hot Shot in München.
Am Tegernsee ist sie Dozentin an der Kunstakademie.